Liste wichtiger Juden in Deutschland und weltweit – Hollywood, Medien, „Heuschrecken“


Expulsion of the Jews from Frankfurt on August...

Expulsion of the Jews from Frankfurt on August 23, 1614, after riots in the „Jews Street“ led by Vincent Fettmilch. According to the text, „1380 persons old and young were counted at the exit of the gate“ and herded onto ships on the river Main. Jews were connected in business to the city’s wealthy merchants, while Fettmilch led the small craftsmen and traders opposed to the Jewish presence in Frankfurt. (Photo credit: Wikipedia)

Wollen Sie ab und zu „mehr als andere“ erfahren? Wenn ja, dann lesen Sie doch einfach den Nachrichtenbrief. Dieser erscheint etwa drei- bis fünf mal pro Woche, oder je nach Nachrichtenlage.

Wichtiger Hinweis: die Liste kann über den im Verweis ins weltweite Netz nicht mehr abrufbar bereitgehalten werden. Die jüdischen Eigentümer löschen die Liste immer sofort.

Verwenden Sie dazu bitte die Kommentarfunktion und schreiben einen Kommentar: „Anmeldung zum Nachrichtenbrief“; verwenden Sie möglichst eine sogenannte Wegwerfadresse. Schauen Sie im Netz nach, wo das möglich ist sie zu bekommen. Wir erhaben ansonsten keine Daten 😉

47th Munich Security Conference 2011: George S...

47th Munich Security Conference 2011: George Soros, Chairman, Soros Fund Management, New York. (Photo credit: Wikipedia)

Wenn Sie einmal den Wunsch haben, andere Menschen kennenzulernen, die so denken wie Sie selbst, können wir das selbstverständlich ermöglichen.

English: Gregor Gysi, a politician of the Germ...

English: Gregor Gysi, a politician of the German party „The Left“, at an election rally in May 2007 Deutsch: Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Partei „Die Linke“ im Deutschen Bundestag, bei einer Wahlkampfveranstaltung zur Bremischen Bürgerschaftswahl 2007 (Photo credit: Wikipedia)

Liste wichtiger Juden in Deutschland und weltweit – Hollywood, Medien, „Heuschrecken“ 

The logotype of encyclopedia Metapedia

The logotype of encyclopedia Metapedia (Photo credit: Wikipedia)

Jeder kennt sie, die Worte von der „Macht der Juden“, dem „Einfluß der Juden“ etc. Was ist dran?

Gregor Gysi (November 1989)

Gregor Gysi (November 1989) (Photo credit: Wikipedia)

Hier finden Sie eine ständig aktualisierte Liste von Juden weltweit, die inzwischen über 13.000 Einträge enthält.

Gregor Gysi, left wing German politican and MP...

Gregor Gysi, left wing German politican and MP, leaving German Parliament Reichstag, apparently calling for his limousine driver (Photo credit: Wikipedia)

  • Der Kaufpreis beträgt $4,99, zur Zeit in EURO etwa 3,82€.
  • Wenn Sie eine neue Version herunterladen wollen, fällt jeweils der Kaufpreis neu an.
  • Für eine neue Ausgabe DER SPIEGEL, WELT AM SONNTAG, F.A.Z. usw. zahlen Sie ebenfalls solche Beträge.

Weiterlesen

Das Juden-Alphabet – Buchstabe B


Porträt von Heinz Berggruen

Chaim Kanievsky

Das Juden-Alphabet – Buchstabe B

.
.
.
.
.
.
.

Das Juden-Alphabet – Buchstabe S


Ron Sommer - geboren als AaRON Lebowitsch... in Haifa, wo sich 2012 der Bilderberger Club treffen wird.

Ron Sommer - geboren als AaRON Lebowitsch... in Haifa, wo sich 2012 der Bilderberger Club treffen wird.

Das Juden-Alphabet – Buchstabe S

  • Shlomo SAND
  • Sir Philip SASSOON, 3rd Baronet – Sir Philip Albert Gustave David Sassoon
  • Sidney SHAPIRO
  • Ron SOMMER – Geburtsname Aaron Lebowitsch
  • George SOROS – George Soros – gebürtig György Schwartz – Sohn von Tivadar Soros (Tivadar Soros – Teodoro Ŝvarc – Teodoro Schwartz – Teo Melas)
  • Steven Allan SPIELBERG
  • Dominique Gaston André STRAUSS-KAHN

Tivadar Soros – Teodoro Ŝvarc – Teodoro Schwartz – Teo Melas


Adolf Eichmann

Adolf Eichmann

Tivadar Soros,Teodoro Ŝvarc, Teodoro Schwartz,Teo Melas

Der Vater des Investmentbankers George Soros lernte Esperanto während seiner Kriegsgefangenschaft in Sibirien. Soros konnte aus dem Kriegsgefangenenlager in Chabarowsk fliehen und in mehreren Etappen heimkehren.

Auf dem Weg zurück nach Ungarn gelangte er auch nach Moskau, wo er mithalf, den Soveta Esperanto-Asocio (Sowjetischer Esperanto-Verband) ins Leben zu rufen.

Er gründete 1922 die Zeitschrift Literatura Mondo (‚Welt der Literatur‘), die zum Kristallisationspunkt der sogenannten Hungara Skolo (‚Ungarischen Schule‘) der Esperantoliteratur wurde, und redigierte sie bis 1924. Literatura Mondo wurde das literarische Forum, auf dem Esperanto-Schriftsteller wie Kalocsay und Baghy ihre ersten literarischen Erfolge veröffentlichten.

1923 schrieb er den Roman Modernaj Robinzonoj (‚Moderne Robinsons‘), der seine abenteuerliche Flucht aus einem sibirischen Kriegsgefangenenlager in den Bürgerkriegswirren nach der russischen Revolution und seine Heimkehr nach Ungarn 1920 schildert. Weiterlesen

Sergei Michailowitsch Brin – Сергей Михайлович Брин


Larry Page - Caricature

Серге́й Миха́йлович Брин

Sergei Michailowitsch Brin – Сергей Михайлович Брин, geläufigere englische Schreibweise Sergey Brin; * 21. August 1973 in Moskau) ist ein jüdischer Informatiker und Unternehmer, der in der Sowjetunion (Sukzessor und alleiniges Mitglied der Sowjetunion, Rußland) geboren wurde. Er entwickelte zusammen mit Larry Page die Suchmaschine Google. Der Prototyp wurde am 7. September 1998 gestartet. Zudem ist er CTO des kalifornischen Unternehmen Google Inc.. Im September 2011 schätzte das Wirtschaftsmagazin Forbes sein Vermögen auf 16,7 Milliarden Dollar. Weiterlesen

Central European University


DAVOS/SWITZERLAND, 27JAN10 - George Soros, Chairman, Soros Fund Management, USA, captured during the session 'Rebuilding Economics' of the Annual Meeting 2010 of the World Economic Forum in Davos, Switzerland, January 27, 2010 at the Congress Centre.

DAVOS/SWITZERLAND, 27JAN10 - George Soros, Chairman, Soros Fund Management, USA, captured during the session 'Rebuilding Economics' of the Annual Meeting 2010 of the World Economic Forum in Davos, Switzerland, January 27, 2010 at the Congress Centre.

Central European University (CEU) is a graduate-level, English-language university offering degrees in the social scienceshumanitieslawpublic policybusiness management,environmental science, and mathematics. The university is located in Budapest, and is accredited in the United States and in Hungary. Weiterlesen

Großinvestor Soros attackiert Merkels Krisenmanagement


DAVOS/SWITZERLAND, 27JAN10 - George Soros, Cha...

Image via Wikipedia

George Soros – gebürtig György Schwartz – wurde als Sohn von Tivadar Soros (Tivadar Soros – Teodoro Ŝvarc – Teodoro Schwartz – Teo Melas) in Budapest geboren.

Ab 1936 trägt er den Namen György Soros.

Die Familie ist jüdischer Herkunft.

Im Jahre 1946 flüchtete er vor der sowjetischen Okkupation aus Ungarn in den Westen und wanderte im Jahre 1947 nach England aus. An der London School of Economics and Political Science (LSE) absolvierte er 1952 sein Studium der Wirtschaftswissenschaften. Dort studierte er bei Karl Popper, dessen Vorstellungen über eine offene Gesellschaft ihn stark beeinflussten.

Deutschland ist schuld an der Eskalation der Eurokrise, sagt US-Investor George Soros und bemängelt insbesondere Angela Merkels Politik der kleinen Schritte. Die Kanzlerin will sich kommende Woche mit Frankreichs Präsident Sarkozy treffen – um zu beraten, wie der Weg aus der Krise doch noch zu meistern ist. Weiterlesen