Liste wichtiger Juden in Deutschland und weltweit – Hollywood, Medien, „Heuschrecken“


Expulsion of the Jews from Frankfurt on August...

Expulsion of the Jews from Frankfurt on August 23, 1614, after riots in the „Jews Street“ led by Vincent Fettmilch. According to the text, „1380 persons old and young were counted at the exit of the gate“ and herded onto ships on the river Main. Jews were connected in business to the city’s wealthy merchants, while Fettmilch led the small craftsmen and traders opposed to the Jewish presence in Frankfurt. (Photo credit: Wikipedia)

Wollen Sie ab und zu „mehr als andere“ erfahren? Wenn ja, dann lesen Sie doch einfach den Nachrichtenbrief. Dieser erscheint etwa drei- bis fünf mal pro Woche, oder je nach Nachrichtenlage.

Wichtiger Hinweis: die Liste kann über den im Verweis ins weltweite Netz nicht mehr abrufbar bereitgehalten werden. Die jüdischen Eigentümer löschen die Liste immer sofort.

Verwenden Sie dazu bitte die Kommentarfunktion und schreiben einen Kommentar: „Anmeldung zum Nachrichtenbrief“; verwenden Sie möglichst eine sogenannte Wegwerfadresse. Schauen Sie im Netz nach, wo das möglich ist sie zu bekommen. Wir erhaben ansonsten keine Daten 😉

47th Munich Security Conference 2011: George S...

47th Munich Security Conference 2011: George Soros, Chairman, Soros Fund Management, New York. (Photo credit: Wikipedia)

Wenn Sie einmal den Wunsch haben, andere Menschen kennenzulernen, die so denken wie Sie selbst, können wir das selbstverständlich ermöglichen.

English: Gregor Gysi, a politician of the Germ...

English: Gregor Gysi, a politician of the German party „The Left“, at an election rally in May 2007 Deutsch: Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Partei „Die Linke“ im Deutschen Bundestag, bei einer Wahlkampfveranstaltung zur Bremischen Bürgerschaftswahl 2007 (Photo credit: Wikipedia)

Liste wichtiger Juden in Deutschland und weltweit – Hollywood, Medien, „Heuschrecken“ 

The logotype of encyclopedia Metapedia

The logotype of encyclopedia Metapedia (Photo credit: Wikipedia)

Jeder kennt sie, die Worte von der „Macht der Juden“, dem „Einfluß der Juden“ etc. Was ist dran?

Gregor Gysi (November 1989)

Gregor Gysi (November 1989) (Photo credit: Wikipedia)

Hier finden Sie eine ständig aktualisierte Liste von Juden weltweit, die inzwischen über 13.000 Einträge enthält.

Gregor Gysi, left wing German politican and MP...

Gregor Gysi, left wing German politican and MP, leaving German Parliament Reichstag, apparently calling for his limousine driver (Photo credit: Wikipedia)

  • Der Kaufpreis beträgt $4,99, zur Zeit in EURO etwa 3,82€.
  • Wenn Sie eine neue Version herunterladen wollen, fällt jeweils der Kaufpreis neu an.
  • Für eine neue Ausgabe DER SPIEGEL, WELT AM SONNTAG, F.A.Z. usw. zahlen Sie ebenfalls solche Beträge.

Weiterlesen

Beria. Volkskommissar des Inneren (NKWD)


Lavrenty Beria

Lavrenty Beria (Photo credit: Wikipedia)

Beria. Volkskommissar des Inneren (NKWD)

Lavrenty Beria, Nikolai Yezhov and Anastas Mik...

Lavrenty Beria, Nikolai Yezhov and Anastas Mikoyan (front row – left to right) at a reception of delegates from different parts of the USSR, September 1938. (Photo credit: Wikipedia)

Lavrentiy Pavlovich Beria

The accepted proposal of Lavrentiy Beria to ex...

The accepted proposal of Lavrentiy Beria to execute former Polish army and police officers in NKVD prisoner of war camps and prisons, 5 March 1940 (Photo credit: Wikipedia)

ლავრენტი პავლეს ძე ბერია

Lavrentiy Beria

Lavrentiy Beria (Photo credit: Wikipedia)

Lavrenti Pavles dze Beria

The accepted proposal of Lavrentiy Beria to ex...

The accepted proposal of Lavrentiy Beria to execute former Polish army and police officers in NKVD prisoner of war camps and prisons, 5 March 1940 (Photo credit: Wikipedia)

Лаврентий Павлович Берия

Notice sent to all the subscribers of the Grea...

Notice sent to all the subscribers of the Great Soviet Encyclopedia telling them to substitute the pages with Lavrenty Beria article with new material (Photo credit: Wikipedia)

Like Stalin, Beria was a Mingrelian from Georgia. He was born into a Jewish family, in Merkheuli, near Sukhumi in the Abkhazian region of Georgia.[1] Weiterlesen

Monica Samille Lewinsky


Official White House photo of President Bill C...

#

Diese Jüdin weiß, wie sich der Schwanz von Bill Clinton lutschen läßt, bis Billy Boy abspritzt: ihr Name enthält natürlich das SexGEN „LEWIN“…

Monica Samille Lewinsky (* 23. Juli 1973 in San Francisco, Kalifornien) ist eine Jüdin. Ihre Eltern sind beide Juden. Monica Samille Lewinsky arbeitete Mitte der 1990er-Jahre als Praktikantin im Weißen Haus der Vereinigten Staaten von Amerika sowie im Pentagon in Washington und erlangte im Zuge der nach ihr benannten Lewinsky-Affäre um eine sexuelle Beziehung zum damaligen Präsidenten Bill Clinton weltweit Bekanntheit.

Später wurde Monica Samille Lewinsky selbständige Geschäftsfrau im E-Commerce. Unter dem Label The Real Monica Inc. vertreibt sie saisonweise Handtaschen im Internet, die Monica Samille Lewinsky selbst entworfen hat. Weiterlesen

Ben Shalom Bernanke


Bernanke entstammt einer jüdischen Familie, die nach dem Ersten Weltkrieg aus Osteuropa in die Vereinigten Staaten einwanderte.

Ben Shalom Bernanke [bɛn bɝˈnæŋkɪ] (* 13. Dezember 1953 in Augusta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Ökonom. Am 1. Februar 2006 folgte er Alan Greenspan im Amt des Präsidenten des Federal Reserve Boards (Notenbankchef).

Ben Shalom Bernanke

Ben Shalom Bernanke

Weiterlesen