Liste wichtiger Juden in Deutschland und weltweit – Hollywood, Medien, „Heuschrecken“


Expulsion of the Jews from Frankfurt on August...

Expulsion of the Jews from Frankfurt on August 23, 1614, after riots in the „Jews Street“ led by Vincent Fettmilch. According to the text, „1380 persons old and young were counted at the exit of the gate“ and herded onto ships on the river Main. Jews were connected in business to the city’s wealthy merchants, while Fettmilch led the small craftsmen and traders opposed to the Jewish presence in Frankfurt. (Photo credit: Wikipedia)

Wollen Sie ab und zu „mehr als andere“ erfahren? Wenn ja, dann lesen Sie doch einfach den Nachrichtenbrief. Dieser erscheint etwa drei- bis fünf mal pro Woche, oder je nach Nachrichtenlage.

Wichtiger Hinweis: die Liste kann über den im Verweis ins weltweite Netz nicht mehr abrufbar bereitgehalten werden. Die jüdischen Eigentümer löschen die Liste immer sofort.

Verwenden Sie dazu bitte die Kommentarfunktion und schreiben einen Kommentar: „Anmeldung zum Nachrichtenbrief“; verwenden Sie möglichst eine sogenannte Wegwerfadresse. Schauen Sie im Netz nach, wo das möglich ist sie zu bekommen. Wir erhaben ansonsten keine Daten 😉

47th Munich Security Conference 2011: George S...

47th Munich Security Conference 2011: George Soros, Chairman, Soros Fund Management, New York. (Photo credit: Wikipedia)

Wenn Sie einmal den Wunsch haben, andere Menschen kennenzulernen, die so denken wie Sie selbst, können wir das selbstverständlich ermöglichen.

English: Gregor Gysi, a politician of the Germ...

English: Gregor Gysi, a politician of the German party „The Left“, at an election rally in May 2007 Deutsch: Gregor Gysi, Fraktionsvorsitzender der Partei „Die Linke“ im Deutschen Bundestag, bei einer Wahlkampfveranstaltung zur Bremischen Bürgerschaftswahl 2007 (Photo credit: Wikipedia)

Liste wichtiger Juden in Deutschland und weltweit – Hollywood, Medien, „Heuschrecken“ 

The logotype of encyclopedia Metapedia

The logotype of encyclopedia Metapedia (Photo credit: Wikipedia)

Jeder kennt sie, die Worte von der „Macht der Juden“, dem „Einfluß der Juden“ etc. Was ist dran?

Gregor Gysi (November 1989)

Gregor Gysi (November 1989) (Photo credit: Wikipedia)

Hier finden Sie eine ständig aktualisierte Liste von Juden weltweit, die inzwischen über 13.000 Einträge enthält.

Gregor Gysi, left wing German politican and MP...

Gregor Gysi, left wing German politican and MP, leaving German Parliament Reichstag, apparently calling for his limousine driver (Photo credit: Wikipedia)

  • Der Kaufpreis beträgt $4,99, zur Zeit in EURO etwa 3,82€.
  • Wenn Sie eine neue Version herunterladen wollen, fällt jeweils der Kaufpreis neu an.
  • Für eine neue Ausgabe DER SPIEGEL, WELT AM SONNTAG, F.A.Z. usw. zahlen Sie ebenfalls solche Beträge.

Weiterlesen

Dönme – Dönmeh


Portrait of Abdul Hamid II, Sultan of the Ottoman Empire (1876-1909)

Portrait of Abdul Hamid II, Sultan of the Ottoman Empire (1876-1909)

Die Dönme (osmanisch ‏دونمه‎, „Konvertit“) sind die Mitglieder einer kabbalistischen Sekte, die von Berechja († 1740), einem Anhänger Sabbatai Zwis, 1683 in Saloniki gegründet wurde.

Die Dönme sahen in Sabbatai Zwi den Messias.

Seinen Übertritt zum Islam erklärten sie damit, daß die Seele des Messias bis zum Grunde der Sünde hinabsteigen müsse, um die Funken göttlichen Lichts zu erlösen, die dort gefangen seien. Nachdem Jakob Frank die Dönme kennengelernt hatte, begann er zu behaupten, er sei der Messias.

Im Zuge des Bevölkerungsaustausches zwischen Griechenland und der Türkei wurden die Dönme wegen ihres muslimischen Glaubens zu den Türken gerechnet und mußten Saloniki verlassen.

  • Ihre Zugehörigkeit zur säkularisierten Schicht läßt immer wieder Gerüchte aufkommen, Kemal Atatürk sei ein Dönme gewesen und bei den Kemalisten handele es sich um eine Verschwörung, die sich aus einem Motiv der Rache speise, weil Sultan Abdülhamid II. Theodor Herzl Palästina verweigert habe.
  • Die Denunziation von Personen oder Familien als Dönme ist aber fester Bestandteil der Agitation türkischer Antisemiten.
  • Vielfach sind die Dönme Gegenstand von Verschwörungstheorien. Der islamisch geprägte Autor Mehmet Şevket Eygi glaubt beispielsweise, daß die Dönme die Schaltstellen des Staates unterwandert haben.

Bekannte Dönme

John Jacob Astor (born Johann Jakob Astor at Walldorf, Germany)


During the fur trade, this building housed Joh...

Image via Wikipedia

John Jacob Astor (July 17, 1763 – March 29, 1848), born Johann Jakob Astor, was a German-American business magnate who was the first prominent member of the Astor family and the first multi-millionaire in the United States. He was the creator of the first trust in America, from which he made his fortune in fur trading, real estate and opium.

Astor war Freimaurer und eines der ersten Mitglieder der Holland Lodge No. 8 in New York City. 1788 wurde er dort Meister vom Stuhl.

Johann Jacob Astor (* 17. Juli 1763 in Walldorf bei Heidelberg; † 29. März 1848 in New York City) war ein amerikanischer Unternehmer. Der deutsche Emigrant wurde in den USA vor allem durch Opiumhandel, Pelzhandel und Immobilien zum reichsten Mann seiner Zeit. Ferner war er der erste Multimillionär Amerikas. Er hinterließ ein Vermögen von 20 Millionen Dollar, zwei Hotels, ein Theater, unzählige Immobilien und Aktien. Weiterlesen

Ben Shalom Bernanke


Bernanke entstammt einer jüdischen Familie, die nach dem Ersten Weltkrieg aus Osteuropa in die Vereinigten Staaten einwanderte.

Ben Shalom Bernanke [bɛn bɝˈnæŋkɪ] (* 13. Dezember 1953 in Augusta, Georgia) ist ein US-amerikanischer Ökonom. Am 1. Februar 2006 folgte er Alan Greenspan im Amt des Präsidenten des Federal Reserve Boards (Notenbankchef).

Ben Shalom Bernanke

Ben Shalom Bernanke

Weiterlesen