Sir Bernard Nathaniel Waley Cohen, 1. Baronet

Sir Bernard Nathaniel Waley Cohen, 1. Baronet (* 29. Mai 1914; † 3. Juli 1991 in Simonsbath, Somerset) war Londoner Lord Mayor.

Der Sohn Stephen Waley-Cohen ist der Titelerbe.

Bernard Waley Cohen war Sohn des englisch-jüdischen Chemikers der Royal Dutch Shell Company, Robert Waley Cohen und 1949 bis 1984 Alderman des Londoner Stadtviertels Portsoken Ward. 1955/56 war er Sheriff, 1960/61 nachfolgend Oberbürgermeister der Stadt. 1949 bis zu seinem Tod war Waley Cohen Lieutenant der Commission of Lieutenancy Londons.

1957 wurde er zum Knight Bachelor erhoben, 1961 zum erblichen Baronet. Waley Cohen war Mitglied des College Committee’s des University College London (1953-1980), deren Schatzmeister (1962-1970), danach stellvertretender Vorsitzender (1970) und ab 1971 Vorsitzender.

Lesen Sie KARL MARX - Zur Judenfrage... und Sie werden staunen, was ein Jude über die Juden so schreibt...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s